Datenschutinformation gemäß Art. 13 DSGVO

Datenschutzinformation gemäß Art. 13 DSGVO

Juba Wellness Tempel möchte Sie darüber informieren, in welcher Weise wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.

1.         Verantwortlicher
Verantwortlich für die Datenverarbeitung und zugleich Ansprechpartner für den Datenschutz ist:

Juba Wellness Tempel
Patrick Maldonado
Adenauerallee 148
53113 Bonn
Tel 0228-3692442
Fax 0228-3692414
Email: info@jubawellnesstempel.de

2.         Art, Zweck und Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Wenn Sie die Homepage von Juba Wellness Tempel besuchen, speichern wir automatisch Ihre IP-Adresse, den Browsertyp, die aufgerufenen Seiten, den Zeitpunkt des Aufrufs, von welcher Seite sie zu unserer Homepage gelangt sind (Referrer), sowie Cookies. (Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Rechner speichert und die unser Server ausliest. Sie enthalten keinen Schadcode.) All diese Daten benötigen wir, um die Homepage korrekt und optimiert für Ihren Browser bzw. Ihr Endgerät darzustellen und um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Der Cookie wird nur für Ihre jeweilige Internetsitzung angelegt und dann automatisch gelöscht (sog. Session-Cookie). Ihre IP-Adresse löschen wir nach spätestens 7 Tagen. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz. 1 Buchst. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den genannten Zwecken. Sie können das Speichern von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers einschränken oder unterbinden; evtl. stehen dann nicht alle Funktionen dieser Seite zur Verfügung.

Wenn Sie bei uns online bestellen, benötigen wir einige Angaben über Sie, damit wir Ihre Bestellung bearbeiten können. Die für die Bestellung notwendigen Angaben haben wir mit * markiert. Das Ausfüllen der nicht mit * gekennzeichneten Felder ist freiwillig. Wir verwenden die von Ihnen zum Zwecke der Bestellung der Waren angegebenen persönlichen Daten zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages. Wir prüfen Ihre Bestellung an Hand interner Richtlinien. Rechnungsdaten speichern wir entsprechend der gesetzlichen Aufbewahrungsvorschriften für 10. Jahre. Die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung sind Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b (Vertragserfüllung) und Buchst. c (rechtliche Verpflichtung) DSGVO.

Mit der Durchführung der elektronischen Bezahlung ist die Firma „Paysquare SE a Wordline Company“, Hahnstraße 25, 60528 Frankfurt am Main, beauftragt, die diejenigen personenbezogenen Daten verarbeitet, die zur Durchführung des Zahlungsverkehrs erforderlich sind.

Wenn Sie dies wünschen, können Sie über das Kontaktformular oder persönlich in unserem Geschäft unseren Newsletter bestellen. Nur in diesem Fall nutzen wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung mittels Werbe E-Mails.

Selbstverständlich können Sie die Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen, bzw. Ihre Einwilligung hierzu widerrufen. Wir werden Ihnen dann keine Kataloge bzw. Werbe E-Mails mehr zusenden. Bitte wenden Sie sich hierzu an: info@jubawellnesstempel.de.

Wir speichern Ihre Bestelldaten und senden Ihnen diese zusammen mit unseren AGB per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit aus der rechten Menüsteuerung über den Menüpunkt AGB aufrufen und einsehen. Ihre Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht über das Internet zugänglich.

 

3.         Betroffenenrechte

Sie haben als betroffene Person das Recht auf

·         Auskunft vom Verantwortlichen über Ihre Daten

·         Berichtigung Ihrer Daten

·         Löschung Ihrer Daten

·         Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

·         Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

·         Datenübertragbarkeit

Im Einzelfall kann es sein, dass diese Rechte durch die DSGVO eingeschränkt sind. Das ist meist der Fall, wenn die Datenverarbeitung zur Erfüllung einer gesetzlichen Aufgabe erforderlich sind.

Soweit die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf wirkt aber nur in die Zukunft. Die auf der Einwilligung beruhende Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bleibt also rechtmäßig.

Sie können die vorgenannten Rechte bei dem oben unter Nr. 1 genannten Ansprechpartner geltend machen.

Sie haben außerdem das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. Aufsichtsbehörde für den Verantwortlichen ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen

Postfach 20 04 44

40102 Düsseldorf

Tel.: 0211/38424-0

Fax: 0211/38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de